Fortbildungstraining in Worms


Kindertraining



Erwachsenentraining











Am Montag, dem 08.06.2020 waren Inge und Andreas Unterthiner bei Großmeister Anton Weinberger zum Fortbildungstraining in Worms. Von besonderem Interesse war auch, die Einhaltung der Coronaabstandsregeln. Hierbei achtete er darauf, dass auch im Freien auf der Wiese die Abstandsregeln immer eingehalten wurden. In der ersten Stunde wurden die Kinder mit Katatechniken - Schlag- und Tritttechniken - trainiert. Die folgenden beiden Stunden hat unser Großmeister im Erwachsenentraining Stocktechniken unterrichtet. Begonnen mit Geschicklichkeitstechniken ging es weiter zu Schlag- und Blocktechniken. Danach ging es weiter mit den Distanztechniken. Zum Abschluss trainierten wir noch meditative Entspannungsformen.
Bevor es wieder nach Göppingen ging, traf sich noch der harte Kern bei Anton Weinberger zum Apres-Sambo-Training.

Keine Kommentare:

Kommentar posten