1. Freundschaftstraining 2018 mit Simon Klinger


















Am Dienstag, 24.04.2018, fand das 1. Freundschaftstraining beim Turnverein Uhingen statt. Als Trainer war Simon Klinger, 6. Dan Hapkido, 5. Dan Sambo und 3. Dan Kick Boxen, aus Worms angereist, um uns in die Geheimnisse des Hapkidos (Koreanisches Jiu Jitsu) einzuweihen. Sein Schüler Matthias Michl, 2. Dan Hapkido und 1. Dan Sambo erklärte im traditionellen Aufwärmtraining was Hapkido heißt und die Besonderheiten des Hapkido. Anschließend trainierte Simon Grundtechniken, bevor er Selbstverteidigungtechniken des Hapkidos unterrichtete. Zum Abschluss feuerten Simon und Matthias noch ein Feuerwerk an Tritttechniken ab, die dem Freundschaftstraining ein beeindruckendes Finale gaben. Am Ende vom Training überreichte Andreas Simon ein Buch über Budo. Bei Franko in der Vereinsgaststätte klang bei kühlen Getränken und heißer Pizza das Training aus.

Bilder: Markus Schröder

Kampfkunstgedanken


Es geht nicht darum, besser zu sein als jemand anders,
es geht darum, besser zu sein als am Tag zuvor.